Loading …
link-time Logo
Blog
Blog Blog
Blog
Blog Blog Blog

Blog

— Patrick Louis

Produktmorphismus

Der Produktmorphismus ist zur Abwechslung mal wieder ein relativ leicht verständliches Konzept. Er ist im Grunde das binäre Produkt zweier Morphismen was zur Folge hat, dass er diese Morphismen quasi parallelisiert.
› Mehr lesen


— Patrick Louis

Multi- und Polymorphismen

Wie koennen eindimensionale Mengen in Mehrdimensionale Mengen abgebildet werden und was ist eigentlich Polymorphie?
› Mehr lesen


— Patrick Louis

Funktoren

Wie man sich nach dem letzten Eintrag bereits vorstellen kann, sind Kategorien für sich genommen noch nicht besonders hilfreich. Was fehlt ist eine Möglichkeit, unterschiedliche Kategorien miteinander zu verbinden. Konkret bedarf es einem Mittel um Beziehungen zwischen Kategorien herzustellen.
› Mehr lesen


— Patrick Louis

Was sind eigentlich Kategorien?

Eine Kategorie besteht aus vier Elementen: Eine Klasse von Objekten, Morphismen, einem Identitätsmorphismus und der Kompositions-Verknüpfung. Zum besseren Verständnis betrachten wir diese Elemente zunächst für sich und versuchen die Kategorie anschließend daraus “zusammensetzen”.
› Mehr lesen

Ihr Browser ist veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren!

×